Unter Leitung von Sascha Traue  von der Biologischen Station Nordholz verbrachten die Schüler der Klasse 4 einen aufregenden Vormittag im Hiller Moor. Vieles gab es zu entdecken und zu bestaunen, unter anderem eine Schafherde mit 1000 Schafen. . Besonderen Spaß machte den Kindern das Schlammtreten in der Moorkuhle.
IMG 20180528 WA0007
Noch mehr Fotos sind in der Galerie eingestellt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok